Unsere Forscher-App

Für die Erforschung unserer Erde, der Menschen, Tiere und Pflanzen sind archäologische Fundstellen und Funde eine unersetzbare Informationsquelle. Dieses Vermächtnis zu bewahren, zu erforschen und die Ergebnisse der Öffentlichkeit bereitzustellen ist das Ziel der Q-Vadis-App. Eine flächendeckende und vollständige Erfassung der Boden- und Kulturdenkmäler (Fundstellen und Funde) für die wissenschaftliche Untersuchung dient keinem Selbstzweck, sondern steht im öffentlichen Interesse.

Q-Vadis - Und wohin gehst Du heute?

Die Q-Vadis-App hilft das kulturelle Erbe in der Zukunft zu erkunden und zu bewahren. Die Q-Vadis-App hilft Kulturlandschaften mit ihren Besonderheiten sowie Fundplätze und Funde zu schützen. Die Q-Vadis-App stellt die wissenschaftliche Erforschung der Landesgeschichte auf eine breite und zuverlässige Grundlage.

Bereits Integrierte POIs (Point of Interest)

So funktioniert unsere App

Laden Sie die Q-Vadis App aus dem Google-Play-Store direkt auf Ihr Smartphone oder Android-Tablet und installieren Sie die kostenlose App. Mit Hilfe der bereits integrierten POIs können Sie die Funktionen der App in Ruhe ausprobieren.

Jeder POI trägt einen Bezeichnung, wie z.B. "Heidetränk-Oppidum", ist mit seinen GPS-Daten, einer Kurzbeschreibung, wie z.B. "Das Heidetränk-Oppidum bei Oberursel im Taunus gehört zu den europaweit bedeutendsten keltischen Oppida." und einer Beschreibung der Bodenfunde, wie z.B. "keltische Münzen, vor allem den sogenannten Nauheimer Quinar, Schatz mit 349 keltischen Silbermünzen" in der Datenbank abgelegt.

Zusätzliche Inhalte können bei Bedarf einfach über günstige In-App-Käufe nachgeladen und in die Datenbank von Q-Vadis installiert werden. Über kostenlose Updates informieren Push-Benachrichtigungen direkt auf das Smartphone oder Tablet.

Q-Vadis Gemeinschaft

Die von Q-Vadis Nutzern nachgemeldeten POIs werden in kostenlosen Updates nachgeliefert. Somit wird die Datenbank immer wieder erweitert und ist immer auf dem neusten Stand.

Learn more

Google-Play Store

Einfach in die Suchleiste der Google-Play App nach der kostenlosen "Q-Vadis" suchen und die App auf das Smartphone oder Tablet installieren - fertig!

Learn more

Google-Maps Anbindung

Q-Vadis benutzt für die Navigation Google-Maps. Der Benutzer kann zwischen der Satelliten- und Kartenansicht umschalten. Zur Zielführung kann der integrierte Routenplaner verwendet werden.

Learn more

Social media

Regelmäßig die Neuigkeiten in der Facebook-Gruppe oder auf Twitter verfolgen. Es gibt immer wieder interessante neue POIs und Sonderangebote.

Learn more

Q-Vadis Zukunft

Q-Vadis soll gesunde Neugierde und Forschergeist animieren. Die App wird Interesse an der Geschichte des Landes und der Bevölkerung wecken. Q-Vadis hilft die Vergangenheit zu verstehen und historische Informationen wissenschaftlich zu erforschen zu können.

  • 5000 v. Chr.
  • 750 v. Chr. - 500 n. Chr.
  • 1000 v. Chr.
  • Burgen: 600 - 1500 n. Chr.
  • bis heute
  • 750 v. Chr. - 500 n. Chr.
  • 1. Weltkrieg 1914 bis 1918
  • 2. Weltkrieg 1939 bis 1945
  • 750 v. Chr. - 500 n. Chr.
  • 2. Weltkrieg 1939 bis 1945
  • 600 - 1500 n. Chr.
  • 750 v. Chr. - 500 n. Chr.

Kontakt aufnehmen

Die Q-Vadis App wird vom EVZ Verlag gefördert. Der EVZ-Verlag für digitale Medien präsentiert hauptsächlich Fachbücher und Magazine aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen: Schatzsuche, Archäologie, Ortungstechnik, Dissertationen, Festschriften, Museumspublikationen, Regionalia / heimatkundliche Forschungen und Forschungsarbeiten.

Kontakt Formular

Ihre Nachricht wurde gesendet. Danke!
Your message has been sent. Thank you!

Impressum

EVZ Verlag
Eppsteiner Str. 15
61462 Königstein
Deutschland

Telefon: +49 6196 930303

Skype: q-vadis

Email: info@q-vadis.de